Waldbauernverband Brandenburg e.V.

Foto: Stephan Loboda, DLV

Die Politische Interessenvertretung

Privat- und Körperschaftswälder erhalten. Die Kraft der Privatwaldbesitzer in forstwirtschaftlichen Zusammenschlüssen bündeln, damit private Waldressourcen zur Grundlage einer positiven ländlichen Entwicklung werden. Dieser Aufgabe stellt sich der Waldbauernverband.

Waldbauernschule – unser Erfolgsmodell. Information, Beratung und Schulung leisten wir dezentral in ganz Brandenburg.

Als Stimme der Kleinprivatwaldbesitzer stehen wir im Dialog mit politischen Entscheidungsträgern, mit den Medienvertretern und allen aktiv Interessierten.

Neues auf Waldbauern-Info

Stand: August 2016

  • Kleinwaldbesitzer zur Sozialwahl 2017
    Aufruf des Waldbauernverbandes Brandenburg e.V.

  • "Landwirtschaftliche Sozialversicherung - Berufsgenossenschaftsbeiträge sozial gestalten"
    Am 29.08.2015 fand in Paaren Glien die 11. Waldbauernversammlung zu o.g. Thema statt. 160 Teilnehmer (FBG-Mitglieder und Waldbauern mit Kleinwaldbesitz) diskutierten mit Vertretern der Politik (Bundes- und Landesebene) und der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft SVLFG. Im Ergebnis wurden 2 Anträge verabschiedet:
    Beschluss der Mitglieder; Antrag 1 (SVLFG); Antrag 2 (Politik)

    Presse:
    Bauernzeitung 38.2015 : "Ärger um höheren Grundbeitrag. Pflichtmitgliedschaft in Berufsgenossenschaft bedroht Kleineigentum."
    Bauernzeitung 31.2015 : "Kalte Enteignung? Waldbauernverband kritisiert massive Beitragssteigerung für Berufsgenossenschaft"

  • Holzmarkt aktuell siehe Forstwirtschaftliche Vereinigung Brandenburg w.V.: Holzmarktinfo